Arbeitsintegration. Ihr Engagement als sozialer Arbeitgeber lohnt sich.

Die Horizonte Arbeitsintegration (bis Oktober 2015 Personalvermittlung am See des VSH) unterstützt Menschen nach gesundheitlich bedingter Rehabilitation bei der beruflichen Wiederintegration. Für eine rasche Rückkehr in den Arbeitsprozess sind unsere Stellensuchenden auf sozial denkende Betriebe angewiesen, die ihnen Trainingsplätze, Praktikumsplätze und längerfristige Arbeitsmöglichkeiten anbieten.

Als sozialer Arbeitgeber gewinnen Sie ohne Rekrutierungsaufwand eine sorgfältig ausgewählte und motivierte Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter und geben damit einem Menschen die Chance, in den ersten Arbeitsmarkt zurückzukehren.

horizonte_integration_MF4_5589_201506w

Das Wichtigste in Kürze.

Arbeitstraining
(ab 4 bis ca. 24 Wochen)

Mitarbeitende arbeiten bei Ihnen gemäss vereinbartem Pensum. Für Sie fallen keine Personalkosten an. Die mitarbeitende Person benötigt eine Einführung in die vereinbarten, sinnvollen Tätigkeiten und eine Ansprechperson für Hilfestellungen.

Sie gewinnen zum Beispiel in Zeiten mit guter Auslastung unkompliziert und rasch ein motiviertes Teammitglied. Die mitarbeitende Person gewinnt eine wertvolle Erfahrung im ersten Arbeitsmarkt.

Arbeitsversuch
(12 bis 24 Wochen)

Sie möchten demnächst eine Stelle (nach-)besetzen und können sich vorstellen, diesen Weg einmal anders und etwas unkonventionell zu gehen? Rufen Sie uns an! Wir klären ab, ob die passende Person vorhanden ist, die nach einer Einführungsphase von 12 bis 24 Wochen die Chance für eine Festanstellung bei Ihnen bekommt. Während der Versuchszeit fallen für Sie keine Personalkosten an. Die mitarbeitende Person wird von der Invalidenversicherung entschädigt und durch uns begleitet. Je nach Situation sind Einarbeitungszuschüsse möglich. Sollten Unsicherheiten auftreten, stehen wir beratend und unterstützend zur Seite.

Personalverleih
(unbefristet)

Motivierten Stellensuchenden mit einer IV-Rente eine Chance bieten, das liegt auch in Ihren Händen. Sie gehen dabei kein Risiko ein, da die Anstellung über uns läuft und wir sowohl die mitarbeitende Person wie auch Sie als Arbeitgeber bei Bedarf beraten. Der Stundenlohn wird entsprechend der Leistungsfähigkeit festgelegt. Bei Zufriedenheit und einer späteren direkten Anstellung durch Sie werden keine Übernahmekosten verrechnet.

Detaillierte Angaben zu den Anforderungen und Abläufen der einzelnen Angebote entnehmen Sie bitte hier.

Horizonte Arbeitsintegration

Schützenstrasse 7/ Postfach
8800 Thalwil

Tel. 044 680 16 56
Fax 044 680 16 58

arbeitsintegration@verein-horizonte.ch
www.verein-horizonte.ch

Betriebsleitung: Ursula Seiler

IntegrationsberaterInnen: Marianne Mogy, Elisabeth Schmidlin,
Christian Dano

horizonte_seiler_ursula_201504w
Ursula Seiler

Trägerschaft

Die Horizonte Arbeitsintegration ist eine Einrichtung des Vereins Horizonte (bis Oktober 2015 Verein für Sozialpsychiatrie im Bezirk Horgen, VSH). Der gemeinnützige Verein besteht seit 1990 und unterstützt Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung durch geeignete Wohn- und Arbeitsangebote sowie Massnahmen zur beruflichen Wiederintegration.