Café Horizonte. Sinnvolle Arbeit und soziale Kontakte.

Das Café Horizonte ist die jüngste Einrichtung des Vereins Horizonte (bis Oktober 2015 Verein für Sozialpsychiatrie im Bezirk Horgen, VSH) und bietet Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung eine sinnvolle Beschäftigung mit Tagesstruktur im gastronomischen und raumpflegerischen Bereich.

Als Erholungsraum und Treffpunkt für alle Mitarbeitenden ist das Café Horizonte das eigentliche soziale Zentrum des Vereins, wo man sich vor oder nach der Arbeit, in den Arbeitspausen oder zu besonderen Anlässen trifft. Beim Kaffeetrinken oder Mittagessen können Körper und Seele gestärkt und Kontakte gepflegt werden. Dazu laden auch ein Billardtisch, ein Töggelikasten und natürlich die sonnige und windgeschützte Terrasse ein.

Als kleine Gruppe kümmern sich die Mitarbeitenden des Cafés um das Wohl der Gäste und besorgen bei internen Anlässen alles Nötige. Sie sind zudem für Hygiene und Sauberkeit im Café sowie für die Raumpflege der Büros und Gruppenräume des Vereins zuständig. Dieses vielfältige Arbeitsangebot ermöglicht es, auf die Interessen und Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeitenden einzugehen, durch positive Arbeitserfahrungen das Selbstvertrauen zu fördern und das Selbstwertgefühl zu stärken. Dabei werden sie von Fachpersonen sorgfältig angeleitet, unterstützt und betreut.

horizonte_cafe_details_201506_MF4_6495w

Das Wichtigste in Kürze.

Angebot

Das Café Horizonte stellt unbefristete geschützte Arbeitsplätze für Frauen und Männer zur Verfügung, die aufgrund einer psychischen Beeinträchtigung eine IV-Rente beziehen. Die Arbeit besteht aus sinnvollen Tätigkeiten in den Bereichen Gastronomie und Reinigung. Es besteht die Möglichkeit, das Mittagessen im Café einzunehmen.

Zielgruppe

Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Interesse an Tätigkeiten im Dienstleistungsbereich und eine gute körperliche Verfassung sollten vorhanden sein. Das Angebot eignet sich für Personen, die eine abwechslungsreiche und selbständige Arbeit in einer kleineren Gruppe schätzen.

Anstellungsbedingungen

  • IV-Rentenbezug oder Kostengutsprache
  • Motivation, an 5 Tagen pro Woche während jeweils mindestens 3 Stunden zu arbeiten
  • Eintrittsalter zwischen 18 und 65 Jahren
  • Sicherstellung der sozialen und fachärztlichen Betreuung

Salär

Alle Mitarbeitenden werden nach Leistung und im Stundenlohn entlöhnt. Dieser Lohn gilt als Zusatzverdienst zur Invalidenrente.

Besichtigung

Wenn Sie das Café Horizonte besichtigen und unser Team kennenlernen möchten, sind Sie herzlich dazu eingeladen. Bitte vereinbaren Sie vorgängig einen Termin.

Café Horizonte
Schützenstrasse 7 / Postfach
8800 Thalwil

Tel. 044 683 12 35
Fax 044 680 16 58
cafe@verein-horizonte.ch
www.verein-horizonte.ch

Leitung: Martina Gübeli

DSC_4497.JPG BVweb
Martina Gübeli

Trägerschaft

Das Café Horizonte ist eine Einrichtung des Vereins Horizonte (bis Oktober 2015 Verein für Sozialpsychiatrie im Bezirk Horgen, VSH). Der gemeinnützige Verein besteht seit 1990 und unterstützt Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung durch geeignete Wohn- und Beschäftigungsangebote sowie Massnahmen zur beruflichen Wiederintegration.