Tag der offenen Tür vom 3. September 2022

Horizonte in Thalwil öffnet im Rahmen der Aktionstage Behindertenrechte „Zukunft Inklusion“ die Türen.

Die Aktionstage Behindertenrechte werden vom 27. August bis 10. September 2022 zum ersten Mal im Kanton Zürich durchgeführt. Während zwei Wochen finden verschiedene Aktionen statt, welche einen Beitrag zur Umsetzung der UNO-Behindertenrechtskonvention (UNO-BRK) leisten.Horizonte ist eine von über 80 Organisationen, die sich an den Aktionstagen Behindertenrechte im Kanton Zürich beteiligen. Am 3. September 2022 öffnen wir für Sie unsere Türen und laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen.

Lernen Sie unsere Institution für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung kennen, erhalten Sie Einblicke in unsere tägliche Arbeit und nehmen Sie aktiv daran teil.

Ab 13.30 Uhr finden Führungen durch unsere Druckerei, den Werkraum und die Arbeitsintegration statt. Zudem laden wir Sie herzlich ein, in der Druckerei und dem Werkraum zusammen mit unseren Mitarbeitenden aktiv ein Produkt zu fertigen. Für Ihr Wohl sorgt unser Horizonte Café-Team.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Lageplan

Für weitere Fragen können Sie gerne Claudia Giesser kontaktieren.

Zukunft Inklusion

Die Organisatoren der Aktionstage Behindertenrechte wollen aufzeigen, dass mit der UNO-BRK keine Sonderrechte für Menschen mit Behinderung geschaffen wurden. Es geht um Rechte, welche für alle Menschen gelten. So sollen alle Menschen mit und ohne Behinderung spontan und autonom in allen Lebensbereichen einen gleichberechtigten Zugang haben. Beispielsweise in den Bereichen Arbeit und Beschäftigung, Wohnen oder Freizeit und Kultur.

Die Aktionstage Behindertenrechte sollen Personen und Organisationen zusammenführen, welche sich für die Umsetzung der UNO-BRK engagieren. Dadurch können wir voneinander lernen und unsere Ressourcen zielgerichtet und nachhaltig einsetzen. Gemeinsam können wir neue Wege gehen und Impulse für eine Zukunft mit Inklusion setzen.

Mehr Infos zu den Aktionstagen Behindertenrechte